Opt-out-Recht für Verbraucher in Kalifornien

Was beinhaltet das Opt-out-Recht für Verbraucher in Kalifornien?

Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 wurden mit dem kalifornischen Consumer Privacy Act (CCPA) neue Datenschutzrechte für Kalifornier eingeführt, darunter das Recht der Verbraucher, sich gegen den „Verkauf“ ihrer personenbezogenen Informationen (entsprechend der Definition im CCPA) zu entscheiden. Wie wir in unseren State Privacy Disclosures erklären, ist im Rahmen des CCPA die Definition von „Verkauf“ weit gefasst und schließt auch im Hinblick auf Online-Marktplätze übliche Fälle des Teilens von Daten mit ein.

Ohne Ihre Einwilligung verkauft eBay zwar keine personenbezogenen Informationen, wir geben Informationen jedoch für verschiedene andere Zwecke weiter, z.B. um Ihre Online-Nutzererfahrung zu optimieren oder Ihnen relevantere Werbeanzeigen zu präsentieren. Über den Schalter unten können Sie festlegen, dass wir Ihre Aktivitäten bei eBay nicht dazu nutzen dürfen, Ihnen bei eBay oder anderswo im Internet interessenbasierte Werbung anzuzeigen.

Fehler: Wir konnten Ihre Anfrage nicht abschließen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Dieses Opt-out gilt für kalifornische Verbraucher (entsprechend der Definition im CCPA).

Setzen Sie für einen Opt-out den Schalter auf „Aus“

Weitere Informationen darüber, welche personenbezogenen Informationen wir erheben und wie wir diese weitergeben, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Für Verbraucher in Kalifornien: Lesen Sie bitte unsere State Privacy Disclosures. Diese beinhalten Informationen zu Ihren Rechten und weitere Möglichkeiten zum Senden von Datenschutzanfragen.

*Damit Ihre Opt-out-Entscheidung für Ihr eBay-Konto wirksam wird, müssen Sie sich in Ihr Konto einloggen, bevor Sie Ihre Auswahl treffen. Wenn Sie nicht eingeloggt sind, gilt die Opt-out-Entscheidung nur für Ihre Nutzung von eBay über den aktuellen Browser, den Sie gerade verwenden, und auch nur so lange, wie die Cookies in diesem Browser nicht gelöscht werden