Fred Perry

Alles von Ihrer Lieblingsmarke an einem Ort

Fred Perry Freizeithemden und Shirts für Herren

Fred Perry Herren Freizeithemden und Tops

Fred Perry ist wohl eine der definierenden Marken in der britischen Modegeschichte und seit den 1940er Jahren führend in Sachen Stil.

Fred Perry "The Man" War der Roger Federer seiner Zeit und gewann drei Wimbledon-Titel, um einer der besten Spieler der Ära vor dem 2. Weltkrieg zu werden. Als begeisterter Tischtennisspieler wurde er im Alter von 19 Jahren Weltmeister, bevor er zum Rasentennis wechselte. Er gewann alle 4 Grand Slams, einschließlich der US Open 3 mal. Er war auch der letzte britische Spieler, der Wimbledon vor Andy Murray im Jahr 2013 gewann.

Er wurde bald angesprochen, um seinen Namen einer Reihe von Sportprodukten zu geben, von denen das erste ein einfaches Schweißband und später die klassischen Fred Perry Freizeithemden und-tops für Männer war. 1952 entwarf und trug Fred das erste Fred Perry Hemd und zeigte, dass es sowohl auf dem Platz als auch außerhalb praktisch war.

Von Sportbekleidung bis Mode

Während es als reine Sportbekleidung und Accessoires begann, gewann Fred Perry Ausrüstung in den 1960er Jahren eine Modeanhängerschaft, wobei die Liebhaber der Mod-Kultur den smarter gekleideten Look der Shirts und Tops liebten.

Ob Sie sie Polo-Shirts oder Polo-Tops nennen, das klassische Drei-Knopf-T-Shirt mit Kragen ist Fred Perrys bekannteste Tops. Ideal zu eleganten Hosen und einer Jacke oder perfekt zu Jeans in der Kneipe, sind Sie ein wirklich vielseitiges Kleidungsstück, ohne das kein Fred Perry Fan sein sollte. Sie sind in vielen Farben und Designs, Kurz-oder Langarm erhältlich, die zu Ihrer Individualität passen.

Das Fred Perry Freizeithemd ist inzwischen allein schon schlau genug oder noch besser, wenn es mit einem scharfen italienischen Anzug bekleidet ist. Das berühmte Lorbeerkranz-Emblem auf der Brust des Trägers ist ein sofort erkennbares Logo auf der ganzen Welt.