HP

Alles von Ihrer Lieblingsmarke an einem Ort

HP Computernetzteile

HP Computernetzteile helfen bei der Unterstützung des Computers, in dem sie eingebaut sind. Die von HP zur Verfügung gestellten Netzteile arbeiten mit einer Vielzahl unterschiedlicher Wattzahlen, sodass Sie das Gerät auswählen können, das Ihren Anforderungen entspricht. Bei diesen Systemen stehen zahlreiche Formfaktoren zur Verfügung, die jeweils mit einem anderen Gehäuse- und Platinentyp korrelieren.

Was sind die verschiedenen Anschlüsse an einem Netzteil?

Wenn Sie versuchen, Ihren Computer an das HP Netzteil Ihrer Wahl anzuschließen, gibt es eine große Anzahl verschiedener Anschlüsse, die Sie dazu nutzen können. Der Gebräuchlichste davon ist der 24-polige Port. Diese Kabel liefern zusätzliche Energie, wenn Sie die PCI-Express-Steckplätze für die Installation einer zusätzlichen Grafikkarte nutzen.

Die meisten dieser Netzteile von HP verfügen auch über einen SATA I-Anschluss, den Sie dann verwenden können, wenn Sie Ihre Festplatte direkt an das Netzteil anschließen möchten. Weitere Anschlüsse, nach denen Sie Ausschau halten sollten, sind ein 6+6-Pin für die Versorgung von PCI-Erweiterungssteckplätzen und ein vierpoliger Peripherie-Port, über den alle Arten von Komponenten an das Netzteil angeschlossen werden können, einschließlich Gehäusebeleuchtung und zusätzliche Lüfter.

Wie viel Strom wird für ein HP Netzteil benötigt?



Wenn Sie ein Netzteil von HP wählen, gibt es verschiedene Ausgänge, mit denen diese Geräte ausgestattet sind. Welche Leistung Sie benötigen, hängt davon ab, wofür Sie Ihr System verwenden. Soll der Computer hauptsächlich für E-Mails, Surfen im Internet und Schreiben von Dokumenten verwendet werden, liefert Ihnen ein Netzteil mit einer Leistung zwischen 50 und 250 Watt alles, was Sie benötigen. Wenn Sie jedoch regelmäßig intensive Videospiele spielen oder Schnittsoftware verwenden, kann die Leistung zwischen 250 und 499 Watt liegen. Die Gesamtleistung, die mit einem dieser Modelle zur Verfügung steht, kann mehr als 1500 Watt betragen.

Welche Formfaktoren gibt es bei HP Powersystemen?

Bei der Auswahl eines HP Netzteils für Ihren Desktop stehen Ihnen verschiedene Formfaktoren zur Verfügung. Alle Formfaktoren sind Bestandteil der AT- und ATX-Steckverbindertypen. Die von HP angebotenen Stromversorgungssysteme umfassen viele Formfaktoren wie BTX, EPS, FlexATX, iMac, MicroATX und Mini-ATX. Die meisten davon sind als ATX-Modelle klassifiziert.

ATX-Modelle verwenden einen 20-poligen Stecker zum direkten Anschluss an das Motherboard. Die meisten Stromversorgungsgeräte von HP sind als ATX klassifiziert, aber eine kleine Anzahl verwendet AT-Anschlüsse. Wenn Sie ein AT-Netzteil wählen, nutzt es zwei 12-polige Stecker, um Strom durch das Motherboard zu senden.