Opel Corsa B Auspuff – die Abgasanlage muss dicht sein

Der Kleinwagen Opel Corsa wurde von Anfang 1993 bis Sommer 2000 von General Motors und Opel in Europa produziert. Ab 1994 wurde das Fahrzeug unter anderem mit 1,4-L (66 kW) oder 1,6-L (80 kW) Benzin- oder Dieselmotoren 1,5-L (37 kW oder 49 kW) ausgestattet. Ab März 1993 konnte der Corsa B als dreitüriges Schrägheck, ab August 1993 mit steilerer C-Säule, modifizierter Heckklappe und schmaleren Heckleuchten bestellt werden. Im Sommer 1997 präsentierte das Unternehmen einen 1,0-Liter-Dreizylindermotor mit 40 kW.

Was bewirkt die Abgasanlage?

Wenn das Kraftstoff-Luftgemisch in den Zylindern verbrennt, wandelt sich chemische Energie in Wärme und kinetische Energie um. Auf diese Weise wird ein Drehmoment erzeugt, das das Fahrzeug antreibt. Leider entstehen dabei auch unerwünschte Abgase, die teilweise sehr giftig sind. Die Abgasanlage leitet diese Abfallprodukte ins Freie, neutralisiert die Schadstoffe und dämpft die bei der schlagartigen Verbrennung entstehenden Schwingungen.

Was müssen Sie bei einem beschädigten Auspuff Opel Corsa B beachten?

Es kommt immer darauf an, welches Bauteil defekt ist. Wenn Sie die komplette Anlage erneuern müssen, sollten Sie ein Zeitfenster von 1 bis 1,5 Stunden einplanen. Nachdem Sie das Fahrzeug angehoben haben, müssen Sie die Gummiaufhängungen lösen. Dabei eventuell den Katalysator abstützen, damit das Hosenrohr nicht bricht. Verrostete Schraubverbindungen sollten mit Rostlöser eingesprüht werden, eventuell ein wenig einwirken lassen. Bevor Sie den neuen Vorschalldämpfer montieren, ein wenig Auspuffkit am Endstück des Kats auftragen, damit alles dicht wird. Der Topf und die Dämpfer sollten locker in den Gummis und gerade im Fahrzeugtunnel hängen. Der neu montierte Auspuff Corsa B schlägt im Fahrbetrieb gerne an die Hinterachse, deshalb sind die Bügel der Schelle nach oben zu drehen.

Mit welchen Problemen ist zu rechnen?

Ob Ihr Auspuff beziehungsweise die Rohrverbindungen dicht sind, können Sie nur bei laufendem Motor überprüfen. Da die Abgase sehr giftig sind und während des Fahrzeugbetriebs in den Innenraum gelangen können, sollten Sie gegebenenfalls die Positionen der Rohrschellen verändern oder die undichten Stellen mit zusätzlichem Auspuffkit bestreichen. Vorher die heißen Bauteile abkühlen lassen! Auf jeden Fall muss der neue Auspuff Ihres Opel Corsa B auf die entsprechende Motorisierung abgestimmt sein, weil Sie sonst mit Leistungseinbußen oder lauten Fahrgeräuschen rechnen müssen. Falls Sie die Bauteile nicht bei einem Fachhändler erwerben, sondern sie beispielsweise hier bei eBay bestellen möchten, müssen Sie auf die Schlüsselnummern Ihrer Kfz-Zulassungsbescheinigung achten. Dort finden Sie die Angaben zu Ihrem Fahrzeugtyp und den Motor. Vor der Bestellung sollten Sie noch einmal genau überprüfen, ob der gewünschte Auspuff oder einzelne Teile davon wirklich zu Ihrem Fahrzeug passen.