Kronen

Kronen – charmantes Highlight für den großen Auftritt

Es gibt Momente im Leben, da muss es einfach ein besonderer Look sein. Kronen habe eine lange Tradition. Und während sie früher nur von Königinnen und Kaiserinnen getragen wurden, sind sie heute für jeden erschwinglich. Bezeichnungen für die kleinen Kronen, die im Haar befestigt werden können, gibt es viel. So werden sie auch Tiara, Brautkrone, Diadem oder Haarreif genannt. Besonders häufig kommen sie bei der Hochzeit zum Einsatz. Sie sind ein wichtiger Teil vom Braut-Haarschmuck und werden auch mit dem Brautschleier kombiniert. Einige Bräute tragen lediglich eine Brautkrone und verzichten ganz auf den Schleier.

Welche Varianten der Krone für die Braut gibt es?

Die Auswahl an Kronen ist groß. Sie können sich für eine ganz einfache, schmale Tiara entscheiden, die in Silber oder Gold gehalten ist und in die Hochsteckfrisur integriert wird. Möchten Sie ein auffälligeres Modell verwenden, dann finden Sie ebenso Ausführungen mit farbigen Strasssteinen und Zacken, die an die Königskronen erinnern. Bei der Befestigung gibt es ebenfalls einige Unterschiede: Manche Kronen sind wie ein Haarreif geformt und werden gerade auf den Kopf gesteckt. Andere haben einen integrierten Kamm, über den sie sich in den Haaren feststecken lassen. Welche Variante besser passt, kommt darauf an, welche Frisur Sie mit der Krone versehen möchten.

Worauf ist bei der Auswahl der Krone zu achten?

Sind Sie auf der Suche nach einer tollen Krone, egal ob für die Hochzeit, einen Geburtstag oder auch zum Verkleiden, sollten Sie wissen, dass die angebotenen Modelle meist aus Kunststoff gefertigt und mit Glassteinen versehen sind. Natürlich gibt es auch Kronen, die mit Diamanten und Rubinen aus echtem Gold oder Silber gefertigt werden. Möchten Sie ein solch wertvolles Stück online bei eBay bestellen, lassen Sie sich einen Nachweis darüber zeigen, dass es sich um ein echtes Modell handelt. Sie können die Kronen auch gebraucht kaufen.