Modellbahnloks der Spur G

Die richtige Akkuabdeckung für Ihr iPhone 4 Handy finden

Der Schutz Ihres Telefons und Ihres Akkus ist wichtig, wenn Ihr iPhone so viele Ihrer wichtigen Informationen enthält. Mit der richtigen Hülle kann die Software Ihres Telefons vor Brüchen und Schäden geschützt werden. Hier sind einige Fragen und Antworten zu Akkuabdeckungen für iPhone 4 Handys.

Was macht ein Akkudeckel?

Je nach Art der Abdeckung oder Hülle, die Sie haben, können Batteriehüllen für Ihr iPhone zwei Dinge tun.

  • Schützen: Eine Abdeckung kann Ihr Telefon vor Rissen und Kratzern schützen, falls Sie es versehentlich fallen lassen oder es falsch handhaben, da die meisten Fälle ein weiches Innenfutter und eine harte Außenseite haben.
  • Aufladen: Die Abdeckung kann Ihr Telefon auch gleichzeitig aufladen. Diese Hüllen werden mit Batterien wie Lithium-basierten Batterien geliefert.
Welche Marken stellen Batterieabdeckungen für iPhone 4 Handys her?

Sie können ein Gehäuse aus einer Reihe von Marken wählen, wenn Sie dies wünschen. Es gibt Unternehmen, die diese Hüllen für iPhones herstellen. Sie stellen auch Schutzhüllen speziell für das iPhone 4 her.

Wenn Sie verschiedene Markenoptionen erkunden möchten, gibt es einige Marken, die diese Hüllen für iPhones herstellen. Einige Optionen umfassen:

  • PhoneSuite: PhoneSuite bietet ein dünnes Ladebatteriegehäuse. Es wird mit einem 2100 mAh Akku geliefert, der Ihr iPhone in zwei Stunden vollständig auflädt und ist sowohl mit dem iPhone 4 als auch mit iPhone 4S kompatibel.
  • Duracell: Duracells Gehäuse ist in weiß, rosa und schwarz erhältlich. Es schützt Ihr Telefon und kann es auch drahtlos aufladen. Das Gehäuse hat Micro-USB-Zugang.
  • Mophie: Die Schutzhülle von Mophie ist in weiß oder rot erhältlich. Es ist eine formschlüssige Hülle, die leicht und einfach zu entfernen ist. Dieses Gehäuse wird mit wiederaufladbaren intelligenten Batterien geliefert.
  • Apple: Apple bietet eine eigene Schutzhülle. Es kommt mit einem Mikrofaser-Innenfutter und einer harten, aber flexiblen Elastomer-Außenseite. Die enthaltenen Batterien sind Lithium-Batterien.
Wie sollten Sie ein Batteriegehäuse pflegen?

Wenn Sie Ihr Telefon und Ihre Hülle von Ort zu Ort bewegen, sind hier einige Tipps, die Sie beachten sollten:

  • Halten Sie es trocken: Auch wenn Ihr Gehäuse etwas Wasser widerstehen kann, könnte Wasser in der Vergangenheit des Gehäuses auslaufen und Ihr Handy nass machen. Am sichersten ist es, es nicht auf nassen Oberflächen zu platzieren.
  • Lassen Sie es nicht heiß werden: Lassen Sie Ihr Telefon oder Ihre Schutzhülle nicht heiß werden. Die Hitze könnte sowohl die Software des Telefons als auch die Batterien beschädigen. Vermeiden Sie es, Ihr Telefon an einem heißen Tag oder auf heißen Oberflächen wie einem laufenden Auto in der Sonne zu lassen. Ihr iPhone 4 könnte sich sogar erwärmen, wenn es in einem Metallbehälter aufbewahrt wird.