Sonnenschutz-Produkte

Sonnenschutz

Wir wissen, wie wichtig es ist, unsere Haut vor den schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen, die durch das Loch in der Ozonschicht über uns verursacht werden. Sonnencreme zu tragen ist das ganze Jahr über wichtig und vor allem in den heißen Sommermonaten, wenn die Sonne am stärksten ist. Sonnencreme hilft, unsere Haut vor Verbrennungen und auch vor vorzeitiger Alterung, Muttermalen und Hautkrebs zu schützen. Achten Sie auf Ihre Haut, indem Sie eine seriöse Marke mit einem guten Lichtschutzfaktor wählen.

Welcher Lichtschutzfaktor?

SPF steht für Sun Protection Factor und ist das Maß dafür, wie gut ein Sonnenschutz Ihre Haut vor den Sonnenstrahlen schützt. Ein Sonnenschutz mit einem niedrigen Lichtschutzfaktor funktioniert weniger gut als ein Sonnenschutz mit einem hohen Lichtschutzfaktor. SPF 15 blockiert rund 93 Prozent der Sonnenstrahlen, während SP50 rund 98 Prozent blockiert. Jeder Lichtschutzfaktor unter 15 bietet nur geringen Schutz, und 30 und mehr bietet hohen Schutz. Wenn Sie wissen, dass Sie leicht zu brennen neigen, wählen Sie immer einen Sonnenschutz mit einem höheren Lichtschutzfaktor.

Sonnenschutz-Anwendung

Sie sollten immer mindestens 30 Minuten vor dem Sonnenbad Sonnencreme auftragen, um die beste Chance für Ihre Haut zu haben. Sie sollten es alle zwei Stunden und nach dem Schwimmen erneut anwenden.

Sonnenschutzarten

Sonnencreme finden Sie in vielen verschiedenen Formen. Eine der beliebtesten Arten ist Sonnenschutzlotion, die im Grunde wie eine Feuchtigkeitscreme ist, die Sie in Ihre Haut einreiben. Eine weitere gute Wahl sind Sprays, die Sie auf Ihre Haut sprühen und dann leicht einreiben können. Sonnenschutzmittel für Sticks sind bei Kindern und Eltern beliebt, da sie in der Regel weniger schmutzig sind als die anderen Typen und einen höheren Lichtschutzfaktor enthalten.

Slip Slop Slap

Das Tragen von Sonnencreme ist nicht die einzige Möglichkeit, Ihre Haut vor den harten Sonnenstrahlen zu schützen. Wenn Sie draußen in der Sonne sind, tragen Sie einen Hut, um Ihren Kopf und Ihr Gesicht zu schützen, und eine Sonnenbrille, um Ihre Augen zu schützen. Wenn möglich, sollten Sie auch Ihre Schultern und Arme mit einem locker sitzenden Hemd bedecken.