|Eingestellt in Kategorie:
Dieses Angebot wurde verkauft am Di, 20. Dez um 07:10.
Ähnlichen Artikel verkaufen?

Hynix 16GB DDR4 3200 MHz ECC REG HMA82GR7CJR8N-XN Registered Server RAM PC4-3200

+FÜR ALLE SERVER/WORKSTATION MIT PC4-3200AA-R STANDARD+
Artikelzustand:
Neu
Nicht mehr vorrätig / 35 verkauft
Preis:
EUR 79,90
(inkl. MwSt.)
Ca.CHF 76,14
Versand:
EUR 9,90 (ca. CHF 9,43) Standardversand. Weitere Detailsfür Versand
Standort: Haar, Bayern, Deutschland
Lieferung:
Lieferung zwischen Do, 7. Mär und Fr, 15. Mär nach 20147 bei heutigem Zahlungseingang
Wir wenden ein spezielles Verfahren zur Einschätzung des Liefertermins an – in diese Schätzung fließen Faktoren wie die Entfernung des Käufers zum Artikelstandort, der gewählte Versandservice, die bisher versandten Artikel des Verkäufers und weitere ein. Insbesondere während saisonaler Spitzenzeiten können die Lieferzeiten abweichen.
Rücknahmen:
1 Monat Rückgabe. Käufer zahlt Rückversand. Weitere Details- Informationen zu Rückgaben
Zahlungen:
     

Sicher einkaufen

eBay-Käuferschutz
Geld zurück, wenn etwas mit diesem Artikel nicht stimmt. 

Angaben zum Verkäufer

Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.
eBay-Artikelnr.:363964985010
Zuletzt aktualisiert am 16. Dez. 2022 13:27:41 MEZAlle Änderungen ansehenAlle Änderungen ansehen

Artikelmerkmale

Artikelzustand
Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung (soweit ...
Marke
Hynix
Herstellernummer
HMA82GR7CJR8N-XN
Gesamtkapazität
16 GB
Formfaktor
RDIMM
Speicher-Eigenschaften
ECC-Speicher, Registered
Kapazität pro Modul
16 GB
Produktart
DDR4 SDRAM
Anzahl der Module
1
Busgeschwindigkeit
PC4-25600 (DDR4-3200)
EAN
4053044726210

Artikelbeschreibung des Verkäufers

Rechtliche Informationen des Verkäufers

Mihatsch Trading GmbH & Co KG
Georg Mihatsch
Keferloher Str. 24
85540 Haar
Germany
Kontaktinformationen anzeigen
:nofeleT06084734980
:liaM-Eed.gnidart-hcstahim@ofni
Persönlich haftender Gesellschafter: Mihatsch Trading Verwaltungs GmbH Amtsgericht München: HRB 196192 Die Online-Streitbeilegung-Plattform der EU-Kommission finden Sie unter folgendem Link : http://ec.europa.eu/consumers/odr/
USt-IdNr.:
  • DE 815346985
Die Mehrwertsteuer wird auf meinen Rechnungen separat ausgewiesen.
Allgemeine Geschäftsbedingungen für dieses Angebot
Zusätzlich zu den Ihnen von Gesetz wegen zustehenden Rechten
(z.B. Gewährleistungsrechte und Widerrufsrecht) gewähren wir eine Garantie nach den folgenden Bedingungen:
 
Garantieerklärung
 
Der Garantiegeber, Mihatsch Trading GmbH & Co. KG (im Folgenden: MIHATSCH-TRADING), bietet Kunden auf die erworbene Kaufsache eine Haltbarkeitsgarantie für eine Dauer von 10 Jahren, begrenzt auf das im jeweiligen Angebot aufgeführte Liefer- und Versandgebiet. Die Garantie beinhaltet eine Einstandspflicht von MIHATSCH-TRADING für Sachmängel an der Kaufsache, die nach Gefahrübergang innerhalb der Dauer der Garantie auftreten. Kein Garantiefall liegt vor, wenn der Kunde selbst oder ein Dritter, den Mangel an der Kaufsache durch unsachgemäße Reparatur der Kaufsache verursacht oder wenn der Mangel auf technischen Eingriffen oder mechanischen, thermischen oder chemischen Beschädigungen bzw. auf der Beschädigungen der Kaufsache infolge unsachgemäßer Nutzung oder Aufbewahrung durch den Kunden selbst oder Dritter, beruht.
 
Die Garantiefrist beginnt ab Ankunft der Kaufsache beim Kunden.
 
Die gesetzlichen Rechte des Verbrauchers (Gewährleistungsrechte und Widerrufsrecht) werden durch die Garantie nicht eingeschränkt.
 
Die Geltendmachung der Garantie hat der Kunde an folgende Adresse zu richten:
 
Mihatsch Trading GmbH & Co.KG
 
Georg Mihatsch
Keferloher Str. 24
85540 Haar
 
Der Erwerber hat zur Geltendmachung der Garantie die mangelhafte Kaufsache an die obig genannte Adresse des Garntiegebers einzusenden; zudem hat der Kunde die entsprechende Rechnungskopie des Verkaufes beizufügen, um MIHATSCH-TRADING deren Zuordnung zu erleichtern. Der Kunde erhält im Garantiefall nach Wahl von MIHATSCH-TRADING die Kaufsache entweder durch kostenlose REperatur oder durch kostenlose Ersatzlieferung zurück.
 
Sollte kein Garantiefall vorliegen, behält sich MIHATSCH-TRADING vor, die im Rahmen der Garantieabwicklung entstandenen Aufwendungen vom Kunden erstattet zu verlangen.
 
Ende der Garantieerklärung
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
§ 1 Geltungsbereich, Gegenstand und Abschluss des jeweiligen Vertrages
1. Die folgenden Bedingungen regeln abschließend das Vertragsverhältnis zwischen Mihatsch Trading GmbH & Co. KG, vertr.d.d. pers. haft. Gesellschafterin Mihatsch Trading Verwaltungs GmbH, diese vertr.d.d. Geschäftsführer Georg Mihatsch, Keferloher Str. 24, 85540 Haar, im Folgenden „Anbieter“ genannt und dem jeweiligen Kunden.
2. Gegenstand des jeweiligen Vertrages ist der Warenverkauf durch den Anbieter an den Kunden.
3. Bei Warenverkauf über die Online-Aktions-Plattform www.ebay.de der eBay International AG vollzieht sich der Vertragsschluss wie folgt:
a) Eine Möglichkeit zum Vertragsschluss ist, dass der Anbieter im Rahmen einer Online-Auktion Waren auf die eBay-Website einstellt und dadurch ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Waren abgibt. Mit dem Ende der von dem Anbieter bestimmten Laufzeit der Online-Auktion oder im Falle der vorzeitigen Beendigung durch den Anbieter kommt zwischen dem Anbieter und dem das höchste Gebot abgebenden Bieter ein Vertrag über den Erwerb der von dem Anbieter in die eBay-Website eingestellten Artikel zustande.
b) Ein Vertrag kann auch über die so genannte „Sofort-Kaufen-Option“ zum Festpreis zustande kommen. In diesem Fall vollzieht sich der Vertragsschluss zu einem vorher bestimmten Festpreis bereits dann, wenn ein Mitglied diese „Sofort-Kaufen-Option“ ausübt.
4. Ein Vertrag kann ebenfalls über die Option „Preisvorschlag“ zustande kommen. In diesem Fall gibt der Kunde mit seinem Preisvorschlag ein Angebot zum Erwerb der Ware zum vorgeschlagenen Preis ab. Nimmt der Anbieter den Preisvorschlag an, so kommt mit der Annahmeerklärung des Anbieters der Kaufvertrag zustande. Lehnt der Anbieter den Preisvorschlag ab, ist der Kunde nicht weiter an sein Angebot gebunden.
5. Der Anbieter speichert den Vertragstext nach Vertragsschluss und übersendet diesen nebst den AGB und den weiteren Kundeninformationen dem Kunden nach Vertragsschluss in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief).
Der Kunde kann den Vertragstext zusätzlich noch für eine Dauer von 90 Tagen nach Vertragsschluss bei eBay unter Angabe der Artikelnummer oder unter „mein eBay“ unter der Rubrik „Übersicht Ihrer Käufe“ aufrufen.
6. Der Vertragsschluss findet ausschließlich in deutscher Sprache statt. Es ist deutsches Recht anwendbar, soweit der Kunde Kaufmann ist.
§ 2 Pflichten des Kunden
1. Bei Zustandekommen eines Kaufvertrages verpflichtet sich der Kunde, unverzüglich nach Ende der Auktion beziehungsweise dem Abschluss des Kaufvertrages über die Optionen des Sofort-Kaufs oder des Preisvorschlages den Kaufpreis und die extra ausgewiesenen Versandkosten je nach Wahl der Zahlungsart an den Anbieter zu bezahlen.
2. Der Kunde erklärt durch Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dass er das 18. Lebensjahr vollendet hat und somit geschäftsfähig ist oder falls der Kunde das 18. Lebensjahr nicht vollendet hat, erklärt er durch Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dass er das 7. Lebensjahr vollendet hat und vor dem Bestellvorgang die Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters eingeholt hat. Der Anbieter weist darauf hin, dass ihm entstandene Schäden, die durch falsche Altersangaben, falsche Adressangaben oder Spaßbestellungen entstehen, gegen den Kunden geltend gemacht werden.
 
 
 
§ 3 Gewährleistung und Haftung
1. Für Mängel der Waren haftet der Anbieter grundsätzlich nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 434 ff. BGB) und – wenn der Kunde Verbraucher ist – des Verbrauchsgüterkaufrechts (§§ 474 ff. BGB), es sei denn, in diesen AGB ist etwas anderes bestimmt.
2. Sofern der Kunde Unternehmer ist, beträgt die Gewährleistungsfrist der Rechte aus § 437 Nr. 1 und Nr. 3 BGB für neue Artikel abweichend von § 438 Abs. 1 Nr. 3 BGB ein Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn. Für Verbraucher gilt im Fall von § 438 Abs. 1 Nr. 3 BGB die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren.
3. Sofern der Kunde Unternehmer ist, wird für gebrauchte Artikel die Gewährleistung ausgeschlossen. Gegenüber Verbrauchern wird für gebrauchte Artikel die Gewährleistungsfrist der Rechte aus § 437 Nr. 1 und Nr. 3 BGB abweichend von § 438 Abs. 1 Nr. 3 BGB auf ein Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn verkürzt.
4. Der Anbieter haftet grundsätzlich nicht für leicht fahrlässig verursachte Schäden.
5. Die Haftungseinschränkungen nach den vorangegangenen Nummern 2, 3 und 4 gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, beim arglistigen Verschweigen von Mängeln, Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz, im Falle des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.
§ 4 Schlussbestimmungen
1. Der Anbieter ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, soweit er trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages seinerseits den Leistungsgegenstand nicht erhält; die Verantwortlichkeit des Anbieters für Vorsatz oder Fahrlässigkeit bleibt unberührt. Der Anbieter wird in diesem Fall den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und diesem eine bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich erstatten. Der Anbieter behält sich für diesen Fall vor, eine preislich und qualitativ gleichwertige Ware anzubieten, mit dem Ziel, einen neuen Vertrag über den Kauf der preislich und qualitativ gleichen Ware abzuschließen
2. Auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf den jeweils geschlossenen Kaufvertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar, wenn der Kunde kein Verbraucher ist.
3. Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt sein.
Ich versichere, dass alle meine Verkaufsaktivitäten in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften der EU erfolgen.