Hilfe
Hilfe
Themensuche ThemensucheTipps
Geben Sie hier ein Thema ein

Grundsatz zu Waffen, Waffenzubehör und rüstungsrelevanten Gütern

 

Unser Grundsatz

Es ist verboten, Waffen und Waffenzubehör sowie rüstungsrelevante Güter, die aufgrund der ITAR-Bestimmungen (International Traffic in Arms Regulations) der USA Handelsbeschränkungen unterliegen, anzubieten.

Bitte beachten Sie, dass Sie beim Kaufen oder Verkaufen auf eBay alle gesetzlichen Bestimmungen – sowie die eBay-Grundsätze - einhalten.

Auf dem eBay-Marktplatz gelten selbstverständlich alle einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus ist der Handel mit Waffen- und Waffenzubehör auf dem eBay Marktplatz grundsätzlich verboten.

Zusätzlich dazu begründen die ITAR-Bestimmungen (PDF) der USA umfangreiche Handelsbeschränkungen für rüstungsrelevante Güter (Gegenstände und Informationen), die in den USA hergestellt oder entwickelt worden sind. Der Handel mit derartigen Gütern auf dem eBay Marktplatz ist daher verboten.

Die ITAR Bestimmungen finden auf dem eBay Marktplatz Anwendung und zwar unabhängig davon, ob der Käufer oder der Verkäufer sich in den USA befinden. Insbesondere das Angebot von Militärausrüstung, Waffen oder Informationen, die in Abschnitt 121 der ITAR Bestimmungen („United States Munitions List“) aufgeführt sind, ist untersagt.

Informieren Sie sich bitte im Folgenden über die geltenden Richtlinien.

Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr Angebot diesen Richtlinien entspricht. Sollte Ihr Angebot gegen unsere Richtlinien verstoßen, kann es entfernt werden. Außerdem können wir eine Reihe sonstiger Maßnahmen gegen Sie einleiten. Dazu gehören unter anderem die Einschränkung Ihrer Nutzungsrechte als Käufer und Verkäufer und die Sperrung Ihres eBay-Kontos.

 

Welche Richtlinien gelten?

 

Munition

 

Scharfe Munition und Munitionskomponenten dürfen nicht eingestellt werden. Weitere Details finden Sie unten.

 

Verboten

Munition

  • Granaten

  • Zünder

  • Geschosse

  • Hülsen

 

 

Sprengstoffe, Granaten und Militärzubehörteile

 

Verboten

Fundmunition

  • Granaten

  • Zünder

  • Geschosse

  • Hülsen

US-Militärgüter, die den ITAR-Bestimmungen der USA unterliegen

  • Nachtsichtgeräte

  • Körperpanzerung, Schutzmasken und sonstige Schutzbekleidung

  • Betriebsanleitungen

Sonstige Waffen und Waffenzubehör im Sinne des Waffengesetzes (WaffG) und des Kriegswaffenkontrollgesetzes (KrWaffKontrG)

 

Feuerwaffen

 

Verboten

Kriegswaffen

  • Maschinengewehre

  • Maschinenpistolen

  • vollautomatische Waffen

  • Waffenbodenfunde

Schusswaffen jeglicher Art sowie Teile und Zubehör von Schusswaffen

  • Pistolen, Revolver und Gewehre

  • Schreckschuss-, Gas- und Signalwaffen

  • Luftgewehre und -pistolen

  • Gotcha / Paintballmarkierer

  • Softair und Blowback

  • Schusswaffenteile (z.B. Läufe, Abzüge, Griffschalen oder Holzschäfte)

Erlaubt 

  • Spielzeugwaffen bei dem die Geschossbewegungsenergie unter 0,5 Joule liegt (z.B. Nerf, „Erbsenpistolen“).

  • Paintball Zubehör mit Ausnahme von wesentlichen Waffenteilen, wie z. B. der Lauf einer Paintballwaffe im Sinne von Ziffer 1.3 Anlage 1 zu § 1 Abs. 4 des Waffengesetzes (WaffG)

  • Pfeffersprays, die zur Tierabwehr bestimmt sind

 

Handwaffen

 

Verboten

  • Armbrüste

Sonstige durch das Waffengesetz verbotene Gegenstände und Zubehörteile

  • Wurfsterne

  • Stahlruten, Schlagringe aller Art und Form

  • Asiatische Würgehölzer/Nunchaku (auch Soft-Nunchakus)

  • Versteckte / getarnte Waffen, wie z.B. Schießkugelschreiber oder Schießstöcke, Spazierstöcke mit integriertem Degen, sowie alle Waffen die auf den ersten Blick nicht eindeutig als Waffen zu erkennen sind

  • Präzisionsschleudern

  • Für Schusswaffen bestimmte Zubehörteile wie Zielscheinwerfer, Laser, Zielpunktprojektoren, Nachtsicht- und Nachtzielgeräte

 

Messer

 

Verboten

  • Blankwaffen

    • Schwerter

    • Säbel

    • Degen

    • Bajonette, Seitengewehre

    • Hirschfänger

  • Messer, die durch das Waffengesetz verboten oder als Waffe eingestuft sind

    • Springmesser (auch solche mit einer Klingenlänge unter 8,5cm)

    • Fallmesser

    • Faustmesser

    • Balisong- bzw. Butterfly-Messer

    • Zweiseitig scharf geschliffenen Messer (z.B. Dolche, Stiefel- oder Wurfmesser)

    • Kampfmesser

    • Überlebensmesser

  • Schlagstöcke jeglicher Art

    • Teleskopschlagstöcke

Erlaubt 

  • Schaumstoff-, Kunststoff- und Gummiwaffen wie Schwerter, Messer (für Rollenspiele) wie Schwerter, Messer (für Rollenspiele)

  • Taschenmesser

  • Arbeitsmesser

    • Rettungsmesser

    • Jagdmesser

    • Schiffsmesser

    • Macheten

  • Gebrauchsmesser

    • Küchenmesser

    • Rasiermesser

    • Besteckmesser

 

Andere Waffen

 

Verboten

  • Blasrohre

  • CS- und Reizgase sowie Pfefferspray

  • Elektroschocker

  • Harpunen

  • Steinschleudern

  • Morgensterne

Erlaubt

  • Sportbögen

 

Replikate oder andere Nachbildungen von Schusswaffen

 

Verboten

  • Nachbauten von Waffen und Dekowaffen

    • Gewehre

    • Pistolen

    • Vorderlader

    • Armbrüste

    • Schwerter

    • Degen

    Bausätze von Schuss- und Kriegswaffen

    Fantasiewaffen, die von echten Kriegswaffen schwer zu unterscheiden sind

Warum hat eBay diesen Grundsatz?

Aus Sicherheits- und rechtlichen Gründen gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Waffenarten und des -zubehörs, die bei eBay verkauft werden dürfen. Bitte beachten Sie zusätzlich zu unseren eBay-Grundsätzen unbedingt alle geltenden Gesetze und Richtlinien, bevor Sie derartige Artikel kaufen oder verkaufen.

 

Kundenservice kontaktieren

Haben Sie ein Angebot entdeckt, das gegen diesen Grundsatz verstößt? Dann melden Sie dies bitte unserem Kundenservice: Klicken Sie auf der entsprechenden Artikelseite auf den Link Melden, den Sie am rechten Seitenrand finden.
Wir werden Ihrem Hinweis umgehend nachgehen und die geeigneten Maßnahmen ergreifen.

Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen